Menu

Films

PADDINGTON 2

UK/F/USA, 2017, FSK 0

Info and accompanying material

I KILL GIANTS

BEL/UK/USA, 2017, FSK 12

Info and accompanying material

HANDSOME DEVIL

IRL, 2016, FSK 12

Auf Neds Internat scheint es nur ein einziges Gesprächsthema zu geben: Rugby. Während seine Mitschüler trainieren und sich gruppenweise betrinken, bleibt Ned lieber alleine und beschäftigt sich mit Büchern und Musik. Die gnadenlose Ausgrenzung und sogar die Beleidigungen gegen seine "untypische" Männlichkeit akzeptiert er notgedrungen. Zu allem Überfluss stellt sein neuer Zimmergenosse Conor sich als Musterathlet heraus, der prompt für die Rugby-Mannschaft rekrutiert wird. Zwischen dem Außenseiter und dem Sportler entwickelt sich eine unerwartete Freundschaft, mit der sie die Vorurteile mancher Schüler und sogar Lehrer auf die Probe stellen werden.
Hinter angestaubten Geschlechterrollen und unerbittlicher Gruppendynamik behandelt "Handsome Devil" wichtige Themen, darunter Identitätsfindung, Sexualität, Freundschaft und Zusammenleben in der modernen Gesellschaft.

Info and accompanying material

JUST CHARLIE

UK, 2017, FSK 12

Mit nur 14 Jahren scheinen Erfolg und Glück für Charlie vorprogrammiert zu sein. Eine vielversprechende Fußball-Karriere, große Popularität bei Schulkameraden und eine liebevolle, unterstützende Familie. Doch Charlie hütet ein Geheimnis, das alles auf den Kopf stellen könnte. Sie ist ein Mädchen, geboren und gefangen im Körper eines Jungen. Je größer Charlies Drang wird, den männlichen Körper zu verlassen, desto schwieriger wird auch der Kampf mit sich selbst. Wird sie das Leben, das als Junge begonnen wurde, als Mädchen weiterführen können? Werden ihre Mannschaftskollegen und vor allem ihre Familie sie akzeptieren?
Als empathische, realitätsnahe Geschichte am Puls der Zeit setzt "Just Charlie" sich mit Geschlechterrollen, sozialem Druck und dem Suchen und Finden der eigenen Identität auseinander.

Info and accompanying material

SHORT TERM 12

USA, 2013, FSK 12

Für Grace ist das Helfen Beruf und Leidenschaft zugleich. Sie leitet eine Einrichtung für sozial benachteiligte und psychisch erkrankte Jugendliche. Dort schafft sie einen heilsamen Alltag, in dem sowohl Komik als auch Tragik ihren Platz haben. Die Schlüssel sind Verständnis, Kommunikation und Gemeinsamkeit, doch vor allem ist es Graces gelassene Empathie, mit der sie Kollegen und Schützlingen begegnet. Die Ankunft der wortkargen Jayden sorgt für Wirbel. Schnell findet Grace im Gespräch eine Verbindung zur Teenagerin, doch die Auseinandersetzung weckt Gedanken und Gefühle, denen Grace sich nur schwer stellen kann.
Ohne Pathos und Melodram, dafür voller Authentizität gibt "Short Term 12" den Blick auf das frei, was das Leben auszeichnet. Die kleinen und großen Niederlagen, persönliches Wachstum und die lustigen Anekdoten zwischendurch.

Info and accompanying material

PIN CUSHION

UK, 2017, FSK 16

Iona und ihre schrullige Mutter Lyn sind ein eingespieltes Team. Nach einem Umzug haben beide eine Chance auf einen Neuanfang und wollen das meiste daraus machen. Lyn ist eifrig dabei, die neuen vier Wände auf ihre eigene Art und Weise zu dekorieren, während Iona in der Schule schnell Anschluss findet. Mehr und mehr Zeit verbringt sie mit ihren neuen Freundinnen, während das Verhältnis zur Mutter leidet. Aus Frust und Trotz beginnt die verschlossene Lyn, ihre eigenen Schritte aus dem Haus zu machen, oder es zumindest zu behaupten. Beide Frauen merken bald, dass es einem nicht immer leicht gemacht wird, Teil einer Gesellschaft zu sein.
Durch die Linse eines düsteren Märchens blickt "Pin Cushion" auf die moderne Gesellschaft und behandelt wichtige Themen wie Familie, Mobbing, Ausgrenzung und Isolation.

Info and accompanying material